03 Juli 2011

Deutsche Bundesbahn - Live und unverwechselbar

Seit langem wirbt die Bahn mit tollen Angeboten wie "Deutsche Städte ab 19,- €" und ähnlichen Superangeboten. Wenn man genauer hinschaut, verbirgt sich dahinter meist die Reise von Nürnberg nach Fürth, wohingegen man für Frankfurt - Berlin auch in diesem Angebot mehr als 100 Ocken pro Nase berappen soll.
Daher bin ich (als passionierter Bahnfahrer) seit längerem dazu übergegangen, die Sparpreise als Frühbucher zu nutzen. Dazu habe ich eine Bahncard 25 erworben, die sich bei regelmässiger Nutzung immer bezahlt macht.
Lästig ist, dass man die Tickets erst 3 Monate vorher online erwerben kann. So versuch ich denn, ab 0:00 des Freigabetages die diesjährige Urlaubsrückfahrt zum Sparpeis von 41,75 € für 2 Personen online zu buchen. Um 00:02 Uhr ist alles im Kasten, Preis 41,75 €, ich klicke auf , es erscheint --- "Systemfehler"-----. Man kann nur auf klicken - und steht wieder in der ausgefüllten Buchungsmaske. Wieder - wieder --- "Systemfehler"-----. Und so weiter und so weiter --> Endlosschleife. Bis 00:08. Als ich zum x-ten Mal wieder in die Buchungsmaske zurückfalle, steht dort 146,75 €. Ja prima - tolle Wurst! Ich checke rasch alternative Abfahrzeiten, ohne Erfolg. 20 € weniger sind drin. Wenn man um 00:35 heimfährt, 3 Stunden länger unterwegs ist und 4-mal umsteigt. Also, schnell die 146,75 € gebucht, bevor die auch weg sind.
Anschliessend hab ich in einer mail an die Bahn den Hergang geschildert meinen Ärger darüber deutlich formuliert. Und siehe da, schon 2 Tager später erreichte mich folgende mail:

vielen Dank für Ihre E-Mail.


Auf Grund der technischen Besonderheiten des Internet kann eine jederzeitige Verfügbarkeit aller Buchungsmodule unter www.bahn.de nicht gewährleistet werden. Es besteht kein Anspruch auf den Erhalt eines Spar- und Aktionspreises, wenn auf Grund von technischen Problemen das System erst nach Ablauf der Vorverkaufsfrist wieder zur Verfügung steht.

Es würde uns freuen, Sie auch weiterhin auf unseren Seiten und in unseren Zügen begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Service-Team von www.bahn.de

Ach! Das ist ja mal ne Antwort. Nun weiß ich endlich, dass die Vorverkaufsfrist um 00:08 schon abgelaufen ist.

Keine Kommentare: