27 September 2014

Time to say goodbye

Nach zwei sehr entspannten Wochen geht es morgen wieder nach Hause.
9:08 fährt der IC in Burg ab, mein Platz ist reserviert, die Taxe bestellt. Das Haus ist sauber, morgen früh noch die letzten Sachen in den Koffer, den Müll rausbringen, nochmal durchs Bad wischen, und dann ab.
Ich hatte mal wieder die gewünschte Erholung, viel Zeit für mich, und kann nun gut gelaunt die Heimreise antreten. Leider kam ich heut nicht mehr dazu, mich von Irene im Café am Markt zu verabschieden. Irene, solltest Du dies lesen, obwohl Du vermeintlich einer anderen Generation angehörst, auf diesem Weg ein Tschüss.

Keine Kommentare: