23 September 2011

Trödeln Gammeln und Faulenzen

Nachdem sich die Ausschlaf- und Frühstücksphase mittlerweile bis deutlich nach Mittag ausgedehnt hat, verbringen wir die Nachmittage meist mit Einkaufen und Kaffee trinken im Örtchen. Heute besuchten wir das Veneto auf dem Marktplatz, um Latte, Espresso und ein paar süße Köstlichkeiten zu genießen. Es kamen noch Kurz-Shopping und Buchladen dazu, dann fuhr der 16:20-Uhr-Bus schon wieder zurück. Bei herrlichstem Sonnenschein reichte es auch noch für ein Lesestündchen auf der Terrasse und ein leckeres Abendbrot. Meine Urlaubs-Lieblings-Zeitung verblüfft mich immer wieder mit kreativen Ideen. Das gestrige Titelbild mit Yoda als Staatsbesucher war superklasse - und forderte sofort den Zorn der Parteigenossen mit dem C im Namen heraus. Köstlich!
Morgen früh geht's nach Lübeck, wo wir bei strahlendem Sonnenschein die Stadt erkunden wollen.

Kommentare:

petra hat gesagt…

Neid
!!!!!!!

Bearbone hat gesagt…

Nicht mehr lang, alles wird gut!