26 Mai 2009

Weil Samstach iss ...

... haben wir uns am heutigen Dienstag angehört - und ich war sehr zufrieden damit.
Obwohl ich das Programm aus den Büchern und CDs schon weitestgehend kannte, war Frank Goosen doch den Besuch im Café Hahn wert. So wie wir ihn im Stadion erlebt haben, normal geblieben halt, authentisch und mit einem außergewöhnlichen Sinn für Humor ausgestattet, das war schon klasse.
Das Treffen mit anderen VFL-Fans war ein weiteres angenehmes Erlebnis, wir kriegen unseren Fanclub im Sommer wohl voll. Und ebenso ein völlig unverhofftes Wiedersehen mit einer ganz lieben früheren Arbeitskollegin, die ich seit Jahren nicht mehr gesehen hatte und hier am Allerwenigstens vermutet hätte: Ein rundum toller Abend!

Keine Kommentare: