07 März 2015

Der lange Schlaf ..

.. dauerte bis kurz vor 11, als mein Brüderchen mich telefonisch weckte. Allerdings war er ungefähr 8 mal unterbrochen, um die Keramik zu befeuchten. Ein richtiges Hungergefühl stellt sich partout nicht ein. Gut so. Dafür weiter leichte Kopfschmerzen und eine wohlige Müdigkeit. Ich könnt nur noch pennen.
Um den Stoffwechsel ein wenig in Gang zu halten, hat mich das gute Ännchen unterstützt und hat mich mit auf einen einstündigen Spaziergang durch die Gemarkung genommen.
Die frische Luft und die Bewegung haben gut getan, gerade weil ich mich doch ein wenig schlapp fühle und mir auch die Gleichgewichtsstörungen mehr als sonst zu schaffen machen.
Jetzt ist Bundesligakonferenz angesagt, wo ich irgendwann auch mal wieder meinen VFL sehen will. Danach ist ein Meersalzbad vorgesehen, gut für Körper und Seele.
Heut abend ist Videoabend. Nachdem ich letzte Woche im Kino die Vorschau auf "Best Exotic Marigold Hotel 2" gesehen hab, werden wir uns heut Abend mit Teil 1 auf den Kinobesuch vorbereiten. Den hab ich vor 3 Jahren im Kino gesehen. Eine wunderbare britische Komödie mit tollen älteren Schauspielern. Besonders Judi Dench und Maggie Smith haben es mir angetan.
Und von Dev Patel als jungem indischem Hotelbesitzer hab ich zum ersten Mal die Lebensweisheit gehört, welche, wie ich jetzt weiß, Oscar Wilde zugeschrieben wird.


Am Ende wird alles gut.
Und wenn es noch nicht gut ist,
dann ist es auch noch nicht das Ende



Und dann ist der 2.Fastentag auch schon vorbei.

Keine Kommentare: