19 Juni 2011

Sommergrippe

Hollala, jetzt hats mich aber erwischt!
Nachdem ich gestern morgen noch trotz Triefnase und Brummschädel die Medikamente für die Oldies besorgt hatte (denen es auch nicht besser ging), wollte ich mittags, als ich wieder zu Hause ankam, nur noch eins: SCHLAFEN!
Und genau das hab ich getan. Abends für ein paar Stunden auf die Wohnzimmercouch gewechselt, dann wieder zurück in die Kiste. Dick eingemümmelt in 2 zusätzliche Decken, hab ich in einer weitestgehend schlaflosen Nacht einiges rausgeschwitzt. Heut morgen ging zumindest ne Tasse Kaffee und ein kleines Frühstück, aber jetzt geht es langsam wieder los.
Wenn es bis morgen nicht besser wird, werd ich noch was daheim bleiben müssen.

Kommentare:

petra hat gesagt…

Die beste aller Ideen! Gute Besserung und eine entspannte und schlafreiche Woche wünschen Dir Deine Freunde vom Berg
Petra und Hardy

Anonym hat gesagt…

Gute Besserung!

Ma