22 Mai 2011

Lazy Sunday

Wie sang einst der legendäre Steve Marriott () mit den Small Faces:

Lazy sunday afternoon,
I've got no mind to worry,
Close my eyes and drift away ...

Und genau so isses heute. Nach einem gemütlichen Terrassenfrühstück haben wir noch ausgiebig das schöne Wetter genossen, heut mittag haben wir das auf dem Marktplatz bei Cappucino und Cafe Affogato fortgesetzt, anschliessend bei Krögers auf der Strassenterrasse ne Kleinigkeit gespeist, bevor uns heut nachmittag auf dem Weg zum Bahnhof ein Hagelschauer völlig durchnässte. Als ich die Lütte am Zug abgesetzt hatte, gabs auch nur noch ein Ziel: Zurück ins Haus, trockene Klamotten an und Extreme-Couching starten. Ein erfreuliches Bremer Wahlergebnis versüsst mir den Fernsehabend - kurzum: Alles ist gut !

1 Kommentar:

petra hat gesagt…

Ne Ne, was geht es Euch gut. Und den Hagelschauer hatten wir in Koblenz auch....allerdings hatten wir keine nassen Klamotten! Aber danach war auch bei uns Extreme-Couching angesagt. Lass Dich nicht verdrießen, die Sonne kommt auch wieder zum Vorschein. Alles Gute weiterhin!