03 April 2011

TiK: Unternehmen Arche Noah

Heute Abend gabs ein tolles Stück von Elke Heidenreich im Andernacher Theater im Keller (TiK):


Die Realität einer Übung für den Ernstfall in einem Schutzbunker, durch die Katastrophe in Japan aktueller denn je, die Beschränktheit der Menschen auf Ihre in Anbetracht eines tobenden Weltuntergangs völlig unwichtigen persönlichen Probleme, das wurde auf witzige Art dargestellt. Die Darsteller überzeugten auf individuelle Art und Weise, alle gemeinsam mit viel Herzblut.
Noch gibts 2 Aufführungen am 10. und 13.April, jeweils um 19:30 , ich kann nur empfehlen: Hingehen!

http://www.tik-andernach.de/Aktuell.html

Keine Kommentare: