04 Februar 2010

Hamburg in Sichtweite !

Nur noch ein paar Tage, dann ist es soweit: Die alljährliche Karnevalsflucht führt mich mal wieder nach Hamburg. Diesmal nach Harburg, wo ich danke einer hilfsbereiten Freundin ein preiswertes Ferienhaus für mich allein habe, solange bis die schlimmsten Zuckungen der Fassenacht vorbei sind.
Das wichtigste: Ein paar Tage Auszeit vom Arbeitsstress, den ich mit zunehmendem Alter immer schlechter vertragen kann.
Ich freu mich sehr auf diese schöne Abwechslung und ich werd viel sehen und mich gut erholen. Versprochen!

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Hi Bearbone,

ich freue mich auf Deine Ankunft morgen!

Gute Fahrt!!!

Bis bald, liebe Grüße

Maren