04 September 2009

Das Entertainpaket der Telekomiker

Nun ist es passiert, ich hab das bestellte Entertainpaket der Telekomiker - - - - nicht gekriegt. Dafür aber ein rasendschnelles DSL1000 mit Festnetztelefonie für sensationelle 35 Ocken im Monat. Gut, das bisherige 1&1-Paket war doppelt so schnell (DSL2000), aber dafür auch 5 Euro billiger (30 Ocken im Monat). Welch eine Verbesserung! Und das mit nur 2 Tagen Ausfall beim Übergang von Blau auf Magenta.

/Jokemodus on
Die Telekom hat mich natürlich früh genug darüber informiert, dass sie die Entertain-Leitung, die sie mir verkauft hat, nun doch nicht liefern kann und hat mir konstruktive Alternativvorschläge gemacht. *har har*
/Jokemodus off
So hat man den zugesagten Wechselbonus von 220 Oere gnädigerweise auf 140 Oere reduziert, weil ich ja nur Call&Surf und nicht Entertain bekommen habe.
/Jokemodus totally off
Wann bzw. ob jemals in diesem Leben ein Entertain-Anschluß an meinem Standort verfügbar sein wird, konnte mir leider keiner der insgesamt ca. 8 MitarbeiterInnen sagen, die sich meine Beschwerden geduldig anhörten, um mir dann freundlich zu erklären, das sie meine Verärgerung verstehen, aber leider nix ändern und auch nix dazu sagen könnten.
/Jokemodus on
Sicher wird man mich in den nächsten Tagen kontaktieren, um mir mitzuteilen, dass man meine monatlichen Kosten für DSL1000 solange den günstigen Preisen der Mitbewerber anzupassen wird, bis der bestellte Entertain-Anschluß bei mir verfügbar ist. Ob dieser Rabatt auf meinen Nachmieter vererbt werden kann, wenn Entertain erst nach meinem Ableben zur Verfügung stehen sollte ? (was selbstverständlich komplett unwahrscheinlich ist)
/Jokemodus off

That's Entertainment!

Keine Kommentare: