01 Januar 2008

Prosit Neujahr

Ich hab den gestrigen Abend schön gemütlich daheim verbracht und hab es mir gut gehen lassen. Mit leckerem Dip, frischem Baguette, Tomaten und Mozzarella mit frischem Basilikum, gefüllten Peperoni und anderen Leckereien hab ich mich von CD-Player und Fernseher unterhalten lassen. Der Sylvesterpunsch der Tetzlaffs ist immer wieder ansehenswert. Und auch die Misfits, Gerburg Stahnke und Steffi Überall, haben nochmal ihr Bestes gegeben. Gegen 3 bin ich ins Bett, und bin bei der Lektüre der "Zeit-Odyssee" (tolles Buch von Arthur C.Clarke und St.Baxter) friedlich ins neue Jahr geschlummert.
Solche Auszeiten tun mir gut, ich muss nur immer wieder dran denken, sie mir zu nehmen.
Das neue Jahr hat mit Schlafen bis mittags gut angefangen und soeben hab ich meine erste Bass-Lehrstunde bekommen. Macht echt Spass. Danke, Johannes!
Ab morgen gibts ne kurze Arbeitswoche mit viel Arbeit, aber die gehe ich ganz entspannt an.

Prosit Neujahr !

Keine Kommentare: